Migranten werden Unternehmer

Ein Projekt der Wirtschaftspaten e.V.
unter der Schirmherrschaft von Tarek Al-Wazir,
Hessischer Wirtschaftsminister

Die Wirtschaftspaten e. V. sind ehemalige Unternehmer und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistungsbranchen im aktiven Ruhestand und bieten jungen Menschen mit Migrationshintergrund eine qualifizierte Unterstützung und eine wirkungsvolle Schulung zur Existenzgründung an. So können Wege in die Selbstständigkeit geebnet und Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen werden.

In zweitägigen Businessplan-Schulungen werden Fragen zur Selbstständigkeit erörtert und relevante Themen, die zum Verfassen eines Businessplanes erforderlich sind, besprochen. Anschließend werden die Teilnehmenden im Rahmen eines Coachings bis zu einem Jahr bei der Umsetzung ihres Geschäftsplans unterstützt.

Schirmherr Tarek Al-Wazir,
Hessischer Wirtschaftsminister, zum Projekt:

„Die Förderung von Gründerinnen und Gründern ist einer der Schwerpunkte der hessischen Wirtschaftspolitik. Dazu gehört auch, das Gründerpotential von Menschen mit Migrationshintergrund zu nutzen.“

Stimmen zur Schulung
Migranten werden Unternehmer:

Geschäftsführer Bots4You

„Das Seminar Migranten werden Unternehmer war in vielfacher Hinsicht wertvoll für die Planung und Umsetzung unserer Unternehmensgründung. Die anschließende Betreuung durch die Wirtschaftspaten hat uns sehr geholfen, das Zahlenwerk in den Griff zu bekommen. Auch bei der Gewinnung erster Kunden haben uns die Wirtschaftspaten unterstützt.“

Hafize Kaplan, Office Support Kaplan

„Hervorragendes Seminar mit anschließender intensiver Betreuung!
Den Wirtschaftspaten sei Dank.“