Unsere Stipendien

Bildung
ist Zukunft

PFS Stipendium 1 PFS Stipendium 2 PFS Stipendium 3 PFS Stipendium 4

Mit einem Stipendium erfolgreich studieren

Die Peter Fuld Stiftung unterstützt Studierende aller Fachrichtungen, Schüler und Auszubildende, die mit schwierigen Startbedingungen zu kämpfen haben bzw. ohne finanzielle Hilfe ihren Bildungsweg unterbrechen oder abbrechen müssten. Wir fördern derzeit mehr als 30 Stipendiaten und ermöglichen es ihnen, ihr Studium oder ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen.

Online bewerben

Die Stipendien der Peter Fuld Stiftung werden zweimal jährlich vergeben.
Interessenten können sich gerne online bewerben.

Unsere Stipendiaten

PFS Stipendiat Guey

James Guey
Pianist und Student der Hochschule für Musik
und Darstellende Kunst Frankfurt am Main,
Stipendiat der Peter Fuld Stiftung

„Dank Ihres Stipendiums habe ich mehrere Meilensteine erreicht.
Im Juni wurde ich mit dem Steinway Förderpreis ausgezeichnet.
Im Juli habe ich meinen Master im Klavierstudiengang mit der Note 1,0 abgeschlossen.“

PFS Stipendiat Agdas

Murat Ağdaş
Promotionsstudent der Bildenden Künste an der Goldsmith University of London,
ehemaliger Stipendiat der Peter Fuld Stiftung

„Ich möchte mich herzlichst bei der Stiftung bedanken, denn sie hat mich gerade dann unterstützt, als ich in Not geraten war während meines Bachelor-Studiums und hätte es ohne die Unterstützung nicht dorthin geschafft, wo ich heute bin. Also vielen lieben Dank.“

PFS Stipendiatin Kochan

Alexandra Kochan
Medizinstudentin an der Charité Berlin,
Stipendiatin der Peter Fuld Stiftung

„Dank der Unterstützung der Peter Fuld Stiftung kann ich
mich hundertprozentig und ohne Sorgen auf meine Ausbildung konzentrieren. Dafür bin ich sehr dankbar.“

PFS Stipendiatin Tisnawati

Auliya Ayu Tisnawati
BWL-Studentin an der Technischen Hochschule Mittelhessen,
Stipendiatin der Peter Fuld Stiftung

„Dieses Stipendium ist eine schöne Anerkennung für meinen Kampf als ausländische Studentin hier in Deutschland. Jetzt kann ich mich voll und ganz auf mein Studium und die Erziehung meines Babys konzentrieren.“

PFS Stipendiatin Meilinda

Ainur Rahmawati Meilinda
Studentin im Fachbereich Medizinisches Management an der Technischen Hochschule Mittelhessen,
Stipendiatin der Peter Fuld Stiftung

„Diese Förderung hat mir sehr geholfen. Deshalb möchte ich mich bei der Peter Fuld Stiftung sehr bedanken.“

PFS Stipendiatin Koel

Katrin Koel-Abt
Forensic Investigator in Florida,
ehemalige Promotionsstipendiatin der Peter Fuld Stiftung
im Fachbereich Biologie/Anthropologie

„Ich habe mit Hilfe der Peter Fuld Stiftung erfolgreich meine Promotion abgeschlossen. Vielen Dank!“

Voraussetzungen für unsere Stipendien

Die Peter Fuld Stiftung fördert aktuell über 30 Stipendiaten unterschiedlichster Fachrichtungen. Unterstützt werden junge Menschen, die mit schwierigen Startbedingungen zu kämpfen haben bzw. ohne finanzielle Hilfe ihren Bildungsweg unterbrechen oder abbrechen müssten.

Die Stiftung vergibt Stipendien an junge Menschen bis zu einem Alter von 27 Jahren zur Finanzierung des Studiums für folgende Bereiche:

Examensstipendien für Studienabschlüsse Staatsexamen und Bachelor:

Die Stiftung fördert Studierende durch die Finanzierung von maximal vier Examenssemestern, soweit diese aufgrund ihres sozialen Umfeldes und/oder ihrer ethnischen Zugehörigkeit unter ihrer Herkunft zu leiden haben (Diskriminierung). Außerdem muss der Abschluss des Examens aufgrund fehlender Mittel gefährdet (finanzielle Bedürftigkeit) und das bisherige Studium zielstrebig mit guten Leistungen bestritten worden sein (Förderungswürdigkeit).

Zweitstudien werden nur in Ausnahmefällen gefördert. Stipendien sind grundsätzlich nur möglich, wenn die Regelstudienzeit nicht um mehr als
50% bis zum Ablegen des Examens überschritten wird.

Begabten-/ Master-/ Promotionsstipendien:

Die Stiftung vergibt in besonderen Fällen Stipendien an begabte Jugendliche und junge Erwachsene, insbesondere im Rahmen einer Promotion für maximal sechs Semester, soweit deren finanzielle Mittel eine entsprechende Ausbildung nicht zulassen. Hierbei werden 50% der Mittel grundsätzlich als unverzinsliches Darlehen gewährt.

Stipendien für Masterstudiengänge können im Einzelfall auch nach einer Erstförderung zum Bachelor gewährt werden.

Bei einem Begabten-/Master-/Promotionsstipendium werden 50% der Mittel grundsätzlich als unverzinsliches Darlehen gewährt. Das Darlehen ist beginnend mit dem achtundvierzigsten Monat nach der Beendigung der Fördermaßnahme in vier gleichen Raten zurückzuzahlen:
- 1⁄4 nach 48 Monaten
- 1⁄4 nach 60 Monaten
- 1⁄4 nach 72 Monaten
- 1⁄4 nach 84 Monaten.

Bewerbungsverfahren

1.
Interessenten werden gebeten, über das hinterlegte Formular zunächst einen Vorantrag zu stellen.

2.
Die Geschäftsführung prüft den Vorantrag. Die Entscheidung wird per E-Mail mitgeteilt. Bei einem positiven Bescheid werden dem Bewerber persönliche Zugangsdaten zugesendet, um weitere personenbezogene Dokumente hochladen zu können.

3.
Nach Erhalt der weiteren Bewerbungsunterlagen trifft die Jury der Peter Fuld Stiftung eine Vorauswahl der Bewerber, die zu einem Auswahlgespräch geladen werden.

4.
In einem persönlichen Auswahlgespräch entscheidet die Jury der Peter Fuld Stiftung über eine mögliche Aufnahme in das Stipendienprogramm

Bewerben Sie sich für ein Stipendium!

Stellen Sie sich uns vor!

Bitte füllen Sie das Kontaktformular sorgfältig aus und nutzen Sie das Feld „Bewerbungsgrund“, um uns ein erstes Bild von Ihnen zu geben. Wir wollen Sie kennenlernen.

Uns interessiert, in welcher Situation Sie sind, welchen Studiengang Sie belegen, wo Sie stehen und wo Sie hinwollen. Stellen Sie sich uns möglichst ausführlich vor, damit wir bewerten können, ob wir Sie und Ihr Anliegen in Zukunft fördern können.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung und treten mit Ihnen zeitnah in Kontakt. Sofern Sie die Förderkriterien erfüllen, werden wir Sie im nächsten Schritt bitten, uns weitere Informationen zu Ihrer Person zu geben.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen. Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beantragung der Verlängerung

Ihres Stipendiums

Sollten Sie Ihr Stipendium verlängern wollen, stellen Sie bitte einen Verlängerungsantrag unter Verwendung Ihres bisherigen Aktenzeichens. Die folgenden Unterlagen sind von Ihnen mit der entsprechenden Anlagen-Nr. (z. B. Anlage „Immatrikulationsbescheinigung“) zu versehen und in der entsprechenden Reihenfolge dem Hauptantrag beizufügen.

Bitte reichen Sie Ihren Antrag an die Peter Fuld Stiftung, z. H. Dr. Kenan Önen, Bockenheimer Anlage 37 in 60322 Frankfurt am Main.

Hauptantrag:

Anlage 1: Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung im Original

Anlage 2: Leistungsnachweise für die beiden abgelaufenen Semester
a) Scheine, Bachelor, Master oder weitere Prüfungsbescheinigungen
b) mindestens zwei persönliche Beurteilungen durch Ihre bisherigen Hochschullehrer im Original

Anlage 3: Ausbildungsplan bis zum Examen
Beschreiben Sie detailliert die von Ihnen bis zum Examen erforderlichen Tätigkeiten (Hauptseminare, Exkursionen, Scheine etc.).

Anlage 4: Finanzielle Bedürftigkeit
a) Erklärung über das Fortbestehen der finanziellen Bedürftigkeit
b) Aktualisierte Finanzbedarfsrechnung (Merkblatt Finanzbedarfsrechnung)

Alumni- Kontaktformular

Wir sind dabei, ein Netzwerk unserer Alumni aufzubauen. Wenn Sie Interesse haben, ein Teil davon zu sein, tragen Sie sich bitte in unser Kontaktformular ein. Wir würden uns freuen!

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen. Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.